Wo darf ich fliegen?

Auch wenn über den Wolken die Freiheit grenzenlos ist, so müssen sich auch Modellflugpiloten an gewisse Regeln halten. Die wichtigsten sind in der «Verordnung über Luftfahrzeuge besonderer Kategorien - VLK 748.941» geregelt.

In dieser Verordnung steht zum Beispiel, dass das Modellfliegen in einem Abstand von weniger als 5 km von den Pisten eines zivilen oder militärischen Flugplatzes verboten ist (Art. 17a). Durch diese Einschränkung ist das Modellfliegen in weiten Teilen von Thun, Allmendingen, Thierachern, Uetendorf, Heimberg und Steffisburg nicht gestattet.

Wie kommt es nun aber, dass die Modellfluggruppe Thun ihr Fluggelände ausgerechnet auf der Allmend unmittelbar neben dem Flugplatz Thun hat?!

Die Modellfluggruppe Thun hat dazu zwei Ausnahmebewilligungen. Eine vom Flugplatz Thun (Art. 18), betreffend der 5km Sperrzone und eine vom VBS, betreffend dem Grundeigentum. Die Modellfluggruppe hat mit dem VBS einen Mietvertrag und ist somit ermächtigt, das markierte Fluggelände auf der Allmend zu nutzen.

Möchtest du auch auf der Thuner Allmend modellfliegen?

Dann bist du verpflichtet, dich mit der Modellfluggruppe Thun in Verbindung zu setzten!

Es lohnt sich also aus mehreren Gründen, Mitglied der Modellfluggruppe Thun zu sein:

  • Fluggelände mit ordentlicher Zulassung und klaren Betriebsreglementen ersparen dir Ärger mit Landbesitzern oder Anstössern.
  • Unser Baulokal lassen dich das Hobby auch ohne eigene Werkstatt betreiben.
  • Rat und Tat von Kollegen reduzieren das Risiko kostspieliger Misserfolge. Nicht nur, wenn du neu in das Hobby einsteigst!
  • Mit einer einmalig günstigen Lösung bist du in jedem Falle solide versichert.
  • Als Mitglied kannst du dich an unzähligen Wettbewerben bis hin zu offiziellen Weltmeisterschaften messen.
  • Als Mitglied erhältst du automatisch die Zeitschriften «modell flugsport» und «Aero Revue».
  • Und als Mitglied erhältst du auf einen Schlag über 7'000 Kollegen und Kolleginnen in der ganzen Schweiz!

Weiterführende Links: